Renault und Dacia laden zum Tag der offenen Tür

Am 15. und 16. September ist es wieder soweit: Renault und Dacia laden Bundesweit zum Tag der offenen Tür, besser bekannt als „Renault-Tag“ und „Dacia-Tag“.  Interessierte haben an diesen Tagen die Möglichkeit, sich die aktuelle Modellpalette von Renault und Dacia genauer anzusehen. Und wer seinen alten Diesel eintauschen möchte, kann sich auf zusätzliche Rabatte freuen.

Im Tausch gegen einen Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3 oder Euro 4 erhalten Kunden ein Dacia Flüssiggasmodell ohne Aufpreis gegenüber der entsprechenden Benzinervariante. Voraussetzung ist, dass der Selbstzünder mindestens seit sechs Monaten auf den Besitzer zugelassen ist. Dacia bietet LPG-Varianten für die Modelle Sandero, Logan MCV, Lodgy, Dokker, Dokker Express und Duster an.

Viele Autohäuser nutzen diese Tage zudem auch, um den Besuchern ein Erlebnis zu bieten. So sind Probefahrten möglich und einige bieten Sogar Gewinnspiele und Verpflegung an.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*