Das war 2018: Ein Jahresrückblick

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen und mit großen Schritten schreiten wir dem Jahr 2019 entgegen. Zeit, sich einmal zurückzulehnen und in Erinnerung zu rufen, was das Jahr 2018 gebracht hat.

DaciaBlog.de geht online

Als privates Projekt gestartet, geht DaciaBlog.de am 05. Januar 2018 mit dem ersten Artikel online. Seit dem sind über 70 Beitrage und zahlreiche Kommentare veröffentlicht worden. Besonders die Beiträge um das Thema ddt4all fanden großen Zuspruch.

Neuer Dacia Duster

Das Jahr 2018 stand ganz im Zeichen des neuen Dusters, welcher bereits 2017 vorgestellt wurde, aber erst Anfang 2018 ausgeliefert wurde. Der neue Duster, welcher bereits jetzt ein Verkaufsschlager ist, bietet mehr Komfort, ein modernes Interieur, mehr Assistenzsysteme und ein überarbeitetes Exterieur. DaciaBlog.de hatte dank Renault Deutschland die Möglichkeit, den Duster TCe 125 4WD und den Duster DCi 110 4×2 EDC zu testen.

Einen „Grand-Duster“, also einen Duster mit sieben Sitzen gab es, entgegen aller Erwartungen auch aus der Fachpresse, nicht. 

Neue Motoren

Die WLTP-Umstellung hat es notwendig gemacht und Renault bzw. Dacia hat seinen Modellen neue Diesel-Motoren spendiert. Diese kommen nicht nur mit einer Ad-Blue Einspritzung, sondern auch mit einem SCR-Kat, mehr PS und einem höheren Drehmoment. 

Auf der Pariser Automesse hat Dacia zudem verkündet, dass es auch neue Benzin-Motoren geben wird: Den TCe 130 mit 130 PS und den TCe 150 mit satten 150 PS. Beide 1,3-Liter-Aggregate sind Vierzylinder mit Direkteinspritzung und Turboaufladung.

Dacia Picknick

Am 15. Juli 2018 hat Dacia auch dieses Jahr wieder das Dacia Picknick veranstaltet. Tausende Besucher konnten sich bei bestem Wetter im Fort Fun nicht nur über die aktuellen Modelle informieren, sondern auch an einer Tombola teilnehmen, die Fahrgeschäfte benutzen und jede Menge Spaß haben. Auch der Markenbotschafter Mehmet Scholl war wieder Anwesend und stelle sich den Fragen des Moderators. 

Aktualisiertes Media Nav Evolution

Seit November 2018 wird auch ein aktualisiertes Media Nav Evolution ausgeliefert. Allerdings ist das Wort „aktualisiert“ wohl etwas fehl am Platz, handelt es sich im Grunde doch um ein komplett neues Gerät samt neuer Hard- und Software. Das neue Media Nav Evolution basiert nicht nur auf Linux, sondern bietet auch die Möglichkeit, Smartphone via Android Auto oder Apple CarPlay zu integrieren.

Ausblick auf 2019

Was uns alles im Jahre 2019 erwarten wird, steht noch nicht fest. Mit etwas Glück wird bereits gegen Ende 2019 der neue Sandero III vorgestellt, zusammen mit einem neuen Logan. Diese werden auf der neuen CMF-B-Plattform stehen und mehr Komfort und Assistenzsysteme bieten.  Eventuell wird es auch einen überarbeiteten Lodgy geben. Zeit wird es allemal. Ein Elektro-Dacia ist hingegen nicht zu erwarten. 



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*